Neue Bücher auf der Wunschliste und eine Entschuldigung

Reaktionen:  
Ein Post, der lange überfällig ist. Für dieses späte Posten entschuldige ich mich. Leider muss ich auch zugeben, dass ich sehnlichst und bereits verzweifelt auf das bestellte Buch 'Rette mich' von Becca Fitzpatrick warte, welches schon im Laden liegt und nur noch nicht aus Zeitmangel abgeholt wurde. Danach wird umgehend eine Rezension dazu erfolgen. Und wieso noch keine weitere erschienen ist: Ich habe kein neues Buch angefangen, da ich wusste, dass ich dieses 'abbrechen' würde, um 'Rette mich' zu lesen.

So, hier werde ich einmal die Bücher, deren Anwesenheit in meinem Regal von unbedingter Wichtigkeit sind, auflisten (natürlich mit Link zu Verlag und diesem Buch), um sie euch näherzubringen. 

M.J. Holliday: Geisterjägerin - Gespenster küsst man nicht 
Julia für immer
Der Geschmack von Sommerregen
Kinder des Nebels
Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
Das Loch
Akt der Liebe
Alice Browns Gespür für die Liebe
Elfenfluch
Anne auf dem Weg ins Glück
Optimum - Blutige Rosen

1. Roman:

Da ich bereits den ersten band vor ein paar Jahren zu M.J. Holliday: Geisterjägerin gelesen hatte und dies mir unglaublich gut gefallen hat, suchte ich desletzt nach der Fortsetzung und wurde fündig. Natürlich musste es sofort als ein dringend erwünschtes Buch auf die Wunschliste.

2. Roman:

Ich liebe romantische Geschichten. Und dass Shakespeares Ideen ein wenig verdreht werden, etwas Neues daraus ensteht, zog mich sofort an. 

3. Roman:

Auf dieses Buch bin ich gerade beim Suchen nach den Links (zu den vorgestellten Romanen) gestoßen und für mich stand fest: Dies muss gelesen werden. Der Klappentext macht neugierig, ist genau die Richtung, die ich zu lesen mag. Außerdem ist es ein liebliches Cover, das ebenfalls anzieht.

4. Roman:

Da 'Kinder des Nebels' von vielen Überlegungen und Ideen durchsetzt scheint, habe ich mich kaum durchringen müssen, um es ebenfalls als ein Muss-gekauft-werden-Buch einzustufen. Ich bin von dem Klappentext interessiert, lässt eine Welt erahnen, die eigene Ideen vostellt, die auch komplex wirkt.

5. Roman:

Brauchte ich den Klappentext des Buches nicht zu lesen, der Titel überraschte und verzauberte mich auf Anhieb!

6. Roman:


Das Buch scheint ein Stereotyp zu sein, dennoch sehr unterhaltsam und spannend. Durch das Cover bestärkte sich mein Wunsch, dieses Buch auf die Wunschliste zu setzen.

7. Roman:

Ein Horror-Thriller, der meine Nerven strapazieren wird. Obwohl es blutrünstig klingt, werde ich doch von dieser Art Romane sehr angezogen.

8. Roman:

Dies wird bloß ein Coverkauf! Ich meine: Welch Schönheit, welch Lieblichkeit, welch Verspieltheit, welch Sanftheit! Der Klappentext sprach mich nicht sofort an, konnte aber ein gewisses Interesse wecken.

9. Roman:

Dieses Buch steht schon ewig auf meiner Wunschliste, bisher jedoch habe ich seinen Kauf vergessen (wenn ich dann einmal genug Geld für dessen Kauf hatte) oder habe eben kein Geld gehabt. Nun, aufjedenfall wird dies irgendwann gelesen, unbedingt... Nur nicht (aller Wahrscheinlichkeit nach) in absehbarer Zukunft, da bisher viel zu viele Bücher meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

10. Roman:

Da ich vor Jahren bereits den ersten Band zu dieser Serie gelesen und ich mich verliebt habe, muss die Fortsetzung natürlich auch her. (Und dies ist das erste Mal, dass ich eine Serie in der falschen Reihenfolge gelesen habe; dies geschah aus Nichtwissen, ärgert mich jedoch bis heute nicht.)

11. Roman:

Das Cover spricht mich nicht unbedingt an, sowie der Inhalt für mich nicht sehr einfallsreich klingt, ziemlich verbreitet scheint. Trotz allem habe ich mich für den Kauf dieses Buches entschieden.










Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über Kommentare jeglicher Art freuen! Denn sind es doch die Kommentare, die den Blog beleben...